Neue Website am Start

Jens Stangenberg • 19 Februar 2020

Seite Mitte Februar 2020 hat der Landesverband Nordwestdeutschland eine neue Website. Sie löst die alte Internetpräsenz von 2014 ab.

Mit der neuen Website eröffnen sich neue Möglichkeiten.

  1. Jede Gemeinde und jedes Werk haben ihren "eigenen Bereich" erhalten. D.h. Veranstaltungen oder Neuigkeiten, die im Rahmen einer Gemeindearbeit veröffentlich werden, lassen sich der jeweiligen Gemeinde zugeordnen. Damit werden sie sowohl öffentlich als auch im Bereich der Gemeinde als eigene Chronologie angezeigt.
  2. Für jede Gemeinde kann es Ansprechpersonen mit eigenem Benutzerkonto geben. Mithilfe solcher Benutzerkonten können eigenständig Veränderungen im Gemeindeprofil vorgenommen werden. Ebenfalls lassen sich damit Veranstaltungen und Themen veröffentlichen.

Für die Zukunft
Grundsätzlich bietet die neue Website die technischen Voraussetzungen für eine Online-Community des Landesverband. Alle Bereiche sind mit Kommentar und Like-Funktionen ausgestattet.